Mandanteninformationen

Monat für Monat stellen wir Ihnen Mandanteninformationen mit Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Steuerrecht und praktischen Steuertipps bereit.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine Dezember 2017

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Autokauf: Nichterhobene Überführungskosten sind geldwerter Vorteil
  • Umsatzsteuer: Sachzuwendungen und andere Leistungen an Arbeitnehmer
  • Ungenutzt: Kosten für das beruflich bedingte Vorhalten einer Wohnung

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Ausschüttungen: Zur Verwendung des steuerlichen Einlagekontos
  • Einbringung: Steuerlicher Umwandlungsstichtag kann unter Umständen nachträglich geändert werden
  • Umsatzsteuerliche Organschaft: Klarstellung durch die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main
  • Umwandlung: Verlustrücktrag unmöglich?
  • Versorgungsrente nach Anteilsübertragung: Kein Sonderausgabenabzug wegen fortgeführter Geschäftsführertätigkeit des Übergebers
  • Wertpapierleihe: Kein wirtschaftliches Eigentum des Entleihers

Informationen für Hausbesitzer

  • Außergewöhnliche Belastungen: Hochwasserschäden lassen sich absetzen
  • Erbschaftsteuer: Rückerwerb geschenkter Gegenstände
  • Handwerkerleistungen: Sind Beiträge für den Straßenausbau abziehbar?
  • Schenkungsteuer: Wertansatz einer verschenkten Eigentumswohnung im Fokus

Informationen für Unternehmer

  • Betriebsveräußerung im Ganzen: Zurückbehaltener Name schließt ermäßigte Besteuerung aus
  • Investitionen: Anschaffungskosten von Gold als Betriebsausgabe absetzbar?
  • Onlineshop in Bedrängnis: Internet-Domain kann pfändbar sein
  • Telefonkarten: Verkauf im eigenen Namen möglich
  • Thesaurierungsbegünstigung: Negatives zu versteuerndes Einkommen schließt Sondertarif aus
  • Umsatzsteuer: Behandlung von Gutscheinen
  • Umsatzsteuerfreiheit: Leistungen landwirtschaftlicher Betriebshelfer an die Sozialversicherung
  • Vorsteuerabzug: Auf die Auftragserteilung kommt es an
  • Vorsteuerabzug: Aufteilung der Vorsteuern im Unternehmen

Informationen für alle

  • Ausbildung: Kindergeld trotz abgeschlossener Berufsausbildung und Vollzeitbeschäftigung
  • Ausschluss von Frauen: Freimaurerloge wird nicht als gemeinnützig anerkannt
  • Außergewöhnliche Belastungen: Scheidungskosten sind nicht mehr absetzbar
  • Bedürftigkeit: Unterhalt für einen ausländischen Partner als außergewöhnliche Belastung
  • Behindertengerechter Umbau: Kosten dürfen nicht über mehrere Jahre verteilt werden
  • Doppelte Kindergeldzahlung: Familienkasse darf Gelder für neun Jahre zurückfordern
  • Geerbtes Grundstück in Deutschland: Schweizerin erhält ungekürzten Ehegatten-Freibetrag
  • Gemeinnützigkeitsrecht: Geld muss nicht direkt vom Spendenkonto abgehen
  • Herdprämie: Minderung von außergewöhnlichen Belastungen
  • Kindergeld: Wann Sprachaufenthalte im Ausland einen Kindergeldanspruch eröffnen
  • Langzeitstudent: Keine Werbungskosten für ein Studium ohne künftige Einnahmen
  • Schulgeld: Wie sich Gebühren für Privatschulen absetzen lassen
  • Steuerklassenkombination: Eheleute können bis zum 30. November wechseln
  • Tatsächliche Verständigung: Wann sich Steuerzahler aus der Bindungswirkung lösen können
  • Unwetter in Niedersachsen: Ministerium schnürt steuerliches Hilfspaket
  • Verfahrensrecht: Berichtigung wegen offenbarer Unrichtigkeit
  • Verfahrensrecht: Festsetzungsfrist für Zinsen
  • Verfahrensrecht: Änderung eines vorläufigen Bescheids